Ran anne Maloche!

Biste bereit? Die Corona-Regelungen für die Jugendarbeit wurden gelockert und bald können wa endlich wieder rumjückeln. Falls du vorher noch wat anne Hand brauchst, dann haben wa hier wat Schickes für dich.

„Queere Jugendarbeit“ am 25.06.2021, 18 Uhr, online

Du hast Interesse am Thema „geschlechtersensible Jugendarbeit“ und möchtest dich schlau machen, um LGBTIQ* Jugendliche in deiner Gruppe unterstützen zu können? Der Umgang mit den ganzen Begrifflichkeiten verunsichert dich manchmal und du möchtest wissen, wie du deine Arbeit geschlechtersensibel gestalten kannst? Dann bist du hier genau richtig. Für den Workshop haben wir Matthias Kornowski, Referat für Präventionsfragen des BDKJ DV Paderborn eingeladen. Die Schulung wird 2,5 Std. dauern und kann als Auffrischungsschulung „Prävention von sexualisierter Gewalt“ anerkannt werden.

Anmeldeschluss ist am 24.06.

„Nachhaltige Lagerküche“ am 01.07.2021, 19 Uhr, online

Kochen im Lager ist immer ein großes Thema. Als Jugendverbände haben wir uns für einen nachhaltigen und kritischen Konsum besonders während unserer eigenen Veranstaltungen ausgesprochen. Was gibt es bei der Planung eines Lagers zu beachten und welche Tipps helfen dir beim Einkaufen, Zubereiten und bei der Müllvermeidung? Komm‘ vorbei und erfahre mehr. Der Workshop besteht aus einem Praxisteil, den du selbst „erarbeitest“ und einem ergänzenden Theorieteil, zu dem wir uns online gemeinsam austauschen werden. Bitte melde dich rechtzeitig an, da du vorab Material zugesandt bekommst. Unsere Referentin für den Abend ist Melanie Fecke, Referat für Entwicklungspolitische Bildungsarbeit des BDKJ DV Paderborn.

Anmeldeschluss ist am 28.06.

Stay tuned

Nach den Sommerferien folgen weitere Workshops zu Themen wie“Sexualpädagogik“ und „Kritischer Konsum“.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.